WOHNBAU JOHANNGEORGENSTADT GMBH

Schillerstrae 3 08349 Johanngeorgenstadt

logo

Wohngebiet Neustadt

Am Schimmelfelsen

Am Schimmelfelsen 2-8


Im April 1952 erfolgte die Grundsteinlegung zum Bau des Stadtteiles Neustadt. Dieser neue Stadtteil, in dem ca. 1.300 Wohnungen entstanden, sollte die erste sozialistische Stadt auf deutschem Boden werden. Der Umfang des kommunalen Wohnungsbestandes erhhte sich dementsprechend. Die Ausstattung mit WC und Bdern stellte zum damaligen Zeitpunkt einen enormen Fortschritt dar.


Neustadt im Winter

Stadtgebiet Neustadt im Winter


Um den Wohnungsbestand attraktiver zu gestalten, erfolgte in den Jahren 1994/1995 eine umfassende Sanierung. Im Bereich Neustadt wurden 678 Wohnungen mit zentralen Heizungsanlagen ausgestattet, des weiteren die Wohnungseingangstren erneuert, die Bder gefliest und mit neuen Sanitrteilen versehen, die Fassaden, die Dcher, die Fenster und Haustren erneuert. Bei Neubezug von Wohnungen erfolgt die Erneuerung der Wohnungsinnentren, der Fubden sowie der Elektroinstallation.


Alexander Puschkin Strae

Alexander-Puschkin-Strae


Groe Aufmerksamkeit wird und wurde der Gestaltung des Wohnumfeldes gewidmet. In diesem Bereich betrifft dies die Neugestaltung der Hauszugangswege, die Erneuerung von Wirtschaftswegen und die Schaffung von PKW-Stellpltzen. Die Wohnungsgren reichen von 35 m groen 2-Raum bis zu 83 m groen 4-Raum Wohnungen.

Vier Raum Wohnung

4-Raum-Wohnung 82,75 m

Drei Raum Wohnung

3-Raum-Wohnung 69,17 m

Zwei Raum Wohnung

2-Raum-Wohnung 52,52 m

Kochniesche

Kochnieschenwohnung 37,43 m